♡ we rock each others world! ♡ [07. Juni 2016]

dav
dav

He didn´t belong to her.
And she did not belong to him.
It was never about belonging to someone.
It was about belonging together.


…wenn das gesamte Leben so mir nichts dir nichts auf den Kopf gestellt wird – alle Pläne, die man in stundenlanger Planung haarklein aufgestellt und in Unterpunkte unterteilt hat, über den Haufen geworfen werden und sich Prioritäten neu verteilen, bedeutet das nicht selten, dass da jemand in das Leben getreten ist, mit dem man so nicht gerechnet hat und der es wirklich schafft die Sichtweise auf so viele Dinge komplett zu verändern.
Und dabei ist es vollkommen egal ob man diese Person schon ein Jahr, zwei Jahre oder erst zwei Wochen kennt – das Gefühl bleibt ein und das selbe und egal wie viel man darüber nachdenkt, es lässt sich nicht in Worte fassen!


I never wanted someone to buy me roses.
I wanted someone who plant them, knowing that
I´d be around when the flowers blossomed.


Dich habe ich vor fünf Jahren kennen gelernt – Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht – und es war von Anfang an nie komisch, seltsam oder angespannt. Du bist ein Mensch, bei dem man sofort auftaut, aus sich raus geht und wirklich man selbst ist – bei dem man sich nicht verstellen muss, bei dem man echt sein kann. Und das schätze ich unglaublich an dir! Wir haben uns keine drei Stunden gekannt und fanden es trotzdem vollkommen normal, sich mitten in der Nacht anzumalen – Kringel auf der Nase und Zungentattoos im Gesicht sind quasi auch ein Muss, wenn man sich gerade kennen lernt – und die Nachbarn raus zu klingeln! Nur Schade, dass wir diese Bilder nicht haben – diese Erinnerung hätte ich doch ganz gerne festgehalten!


Ich brauche gar nicht versuchen irgendwelche logischen Gründe zu suchen, wieso weshalb und warum es erst jetzt mit uns geklappt hat. Es hat bisher einfach nicht sein sollen, vermutlich wäre es auch gescheitert, hätten wir es vorher miteinander versucht – aber mittlerweile sind wir beide in einem Alter, in dem wir klar wissen, was wir uns wünschen und in dem wir noch viel klarer wissen, was wir nicht wollen.
Und ich denke, das sind die besten Voraussetzungen, um eine Beziehung eingehen zu können, die sowohl in der Gegenwart schön ist, als auch eine gemeinsame Zukunft hat – und genau das will ich, wollen wir, eine Beziehung mit Zukunftsperspektiven!

Eine Zukunft, mit dir an meiner Seite!

DSC01020blog

Ich dachte immer, die eine wahre und wirkliche große Liebe würde man sehen und sofort wissen er / sie ist der Richtige um alle Abenteuer dieser Welt gemeinsam zu erleben und jedes Hindernis gemeinsam zu überwinden – aber ich glaube, ich habe mich geirrt. Die wahre große Liebe wirft einen nicht haltlos aus der Bahn und überrumpelt einen, sie schleicht sich still, heimlich und leise an, ohne dass man es so wirklich merkt und wenn sie dann da ist, stellt sie alles auf den Kopf nur um das entstehende Chaos viel schöner, harmonischer und besser zu gestalten und die Welt wieder richtig zu rücken.
Es ist nicht dieses Gefühl einer Achterbahnfahrt nach viel zu viel Süßkram, sondern das Gefühl von frischer Bettwäsche, einem heißen Tee / Kakao und Geborgenheit – klingt das komisch? Vermutlich. Aber ich glaube fest, dass es genau so ist. Die große Liebe finden bedeutet ankommen, ein richtiges zuhause finden – am Heimathafen anlegen! Die große Liebe finden bedeutet auch, alleine sein zu können, es aber nicht zu wollen. Die große Liebe finden bedeutet, jemanden zu finden, mit dem man sich vorstellen kann alt zu werden – einen gemeinsamen Weg zu gehen!


Ich habe dir das so (noch) nicht gesagt, was vermutlich hauptsächlich daran liegt, dass es mir leichter fällt die richtigen Worte zu finden, wenn ich schreiben kann, und weil jetzt wahrscheinlich einige einen Aufschrei ausstoßen, dass das ja alles noch viel zu früh ist und ich das gar nicht sagen kann, aber ich bin mir sehr sicher, dass du dieser jemand bist – dieser eine welche – der Richtige – derjenige, mit dem ich mein Leben teilen möchte – meine große Liebe. Mit dir ist alles ganz anders als jemals zuvor. Es fühlt sich ganz anders an, es ist so viel intensiver und wirklich echt. So echt, dass ich manchmal gar nicht mehr weiß, wie ich mich auf irgendwas anderes konzentrieren soll, weil meine Gedanken durchgehend bei dir sind und – so kitschig sich das auch anhört / liest, aber es ist nun mal wirklich so – mein erster Gedanke am Tag gehört dir und auch mit dem Letzten bin ich nur bei dir!

DSC00892blog

Es ist die Art, wie du mich ansiehst – deine zärtlichen Küsse – dein Lächeln, wenn ich dich verschlafen ansehe und dir einen Kuss auf die Brust drücke – die kurze Streicheleinheit und der Kuss auf die Stirn, den du mir gibst, bevor du morgens (viel zu früh) die Wohnung verlässt, nur um mir auf dem Weg zur Arbeit noch mindestens ein Herz und einen süßen Text zum Aufwachen zu schreiben – die Freude, wenn ich für dich gekocht habe und du das Gefühl hast nach Hause zu kommen – die kleinen Aufmerksamkeiten, dir mir zeigen, dass du an mich denkst und mir zuhörst, weil du genau weißt was ich mag und was nicht – die Streicheleinheit, bei der ich endlich in den Schlaf finde – … – die mir zeigt, dass du mich willst, dass du nur mich an deiner Seite akzeptierst und dass für dich keine andere mehr in Frage kommt, sondern auch du dein Leben mit mir teilen möchtest und es für dich niemanden mehr gibt, der besser zu dir passen würde, als ich!


After all, soulmates always end up together.


Wir haben fünf Jahre gebraucht um wirklich zu einander zu finden. Fünf Jahre, in denen wir uns viel zu selten gesehen haben und viel zu wenig Kontakt hatten. Fünf Jahre, die ganz anders verlaufen wären, hätten wir früher bemerkt, was wir miteinander haben könnten – im Nachhinein betrachtet sehen wir das zwar beide gleich und sind uns auch sicher, dass es niemals hätte funktionieren können, wenn es damals schon mehr geworden wäre, aber umso schöner ist es, dass wir uns jetzt haben, dass der Zeitpunkt jetzt perfekt passt, dass wir zueinander gefunden haben und dass wir alle Abenteuer zukünftig gemeinsam erleben dürfen, Hürden gemeinsam meistern werden und unseren Weg Hand in Hand, Seite an Seite, gehen werden.

cuteasfuckkkkkblog2

Wenn ich mir den Text durchlese, liest sich all das sehr kitschig, aber es gibt keine Worte, die weniger kitschig wären und dennoch all das beschreiben würde, was ich zum Ausdruck bringen wollte.
Du machst mich glücklich und ich kann dir nicht oft genug danken, dass du dich endlich getraut hast und mich um ein Date gebeten hast! Die Zeit mit dir fühlt sich so unglaublich gut an und ich genieße jeden Augenblick, den ich mit dir verbringen darf! Die letzten Wochen sind wie im Flug an mir vorbei gezogen und es ist kaum möglich all die schönen Momente festzuhalten, auch wenn ich es noch so sehr versuche, aber wenn ich darüber nachdenke wie viele Erinnerungen wir jetzt schon gesammelt haben, kann ich kaum abwarten all die Dinge erleben zu dürfen, die noch auf uns zukommen.
Ich wünschte, es wäre jetzt schon September – wir würden unsere Koffer packen und in den Zug nach Prag steigen! Eine Woche nur für uns – unser erster gemeinsamer Urlaub – eine Woche Prag! Ich freue mich, so wie ich mich auf jeden weiteren Tag an deiner Seite freue!


the truth is: if I could be with anyone, I´d still choose you!

 

2 comments on “♡ we rock each others world! ♡ [07. Juni 2016]

  1. Liebe Elena.

    Das ist nicht nur ein Liebesbrief, das ist eine Hommage.

    Ich wünsche Euch Beiden alles Glück der Welt. Und das kommt von ganzem Herzen. Willkommen in unserer Familie, Elena.

    In einem muss ich aber widersprechen, September soll noch nicht sein….
    1. ist die Vorfreude auf Eure gemeinsame Pragwoche die schönste Freude und
    2. wäre mein Urlaub dann schon Geschichte….. 😂 Und auf den freuenich mich auch so riesig. 😍

    Ansonsten kann ich nur sagen, seid glücklich miteinander, liebt Euch und seid immer füreinander da. 💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.