Wochenrückblick 20/52

…von dem Chaos, das sich in meinem Leben breit macht, will ich heute nicht viele Worte verlieren. Vorzugsweise arbeite ich die Punkte des Wochenrückblick ab: Davon konnte ich nicht genug bekommen: Ich habe diese Woche sehr viel Zeit mit tollen Menschen verbracht, davon hätte ich gerne mehr gehabt – also …

Wochenrückblick 19/52

…manche Wochen laufen besser und in anderen geht ein bisschen mehr schief als einem lieb ist. Ich glaube, ich sollte relativ bald ein kleines „Life Update“ schreiben (oder eventuell sogar ein Video dazu drehen) – es hat sich so einiges in meinem Leben verändert. Aber vorerst schreibe ich den Wochenrückblick …

Monatsrückblick : April 2016

…etwas verspätet setze ich mich heute an den Monatsrückblick. Ich kann nicht einmal annähernd die Erinnerungen und Momente festhalten, die ich erleben darf, die Zeit vergeht dafür einfach viel zu schnell. Im April habe ich einige Entscheidungen treffen müssen, habe einige Dinge geändert und mein Leben – mal wieder – …

Wochenrückblick 17/52

Nachdem ich mitten im Projekt „Ich mache meine Wohnung neu“ stecke und außerdem unglaublich viel erlebe momentan, hab ich auch viel zu erzählen, leider aber nur begrenzt Zeit – bin ja quasi immer auf dem Sprung. Also hier ohne große Umschweife, der aktuelle Wochenrückblick: Davon konnte ich nicht genug bekommen: …

Wochenrückblick 16/52

In manchen Wochen habe ich fast gar nichts zu erzählen und andere waren so ereignisreich, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Also los geht´s – hier ist der aktuelle Wochenrückblick: Davon konnte ich nicht genug bekommen: Zeit mit tollen Menschen zu verbringen, gutem Essen, langen Gesprächen, Masterplänen …

Wochenrückblick 15/52

…wäre ich mir sicher, dass ich es halten würde, würde ich an dieser Stelle versprechen auch mal wieder etwas anderes als Wochenrückblicke zu veröffentlichen. Prinzipiell ist das ja auch wünschenswert und ich hätte da auch mega Lust drauf, aber mein Leben stellt sich momentan wieder mal auf den Kopf (oder …

Wochenrückblick 13/52

…die Zeit fliegt, wirklich – schon wieder eine Woche vergangen. Und den Großteil der Woche war ich angeschlagen / krank und dementsprechend ans Bett gebunden. Das macht doch keinen Spaß – irgendwie muss ich mein Immunsystem ein klein wenig pushen! Davon konnte ich nicht genug bekommen: Taschentücher – notgedrungen. Und …